Skip to main content
  • 01_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt_
  • 02_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt
  • 03_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt_00
  • 04_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt_
  • 05_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt_04
  • 06_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt
  • 07_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt
  • 08_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt
  • 09_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt
  • 10_Doppelhaus_Neugraben_Fischbek_Holz_Klinker_Architekt_01

Erster Platz im Reihenhauswettbewerb im Fischbeker Heidbrook

HF-1809

/ Neubauprojekt

Das Gewinnerprojekt eines Reihenhauswettbewerbs im Fischbeker Heidbrook besteht aus mehreren Town-Häusern mit insgesamt 3.668qm Wohnfläche und 27 Wohneinheiten.

Die Wohneinheiten haben je ca. 130 bzw. 160 qm Wohnfläche. Die Häuser sind in Holzrahmenbauweise errichtet, die Fassade ist in Teilbereichen mit einer waagerechten Holzbekleidung und teilweise mit schwarz-roten Klinkern gestaltet. Jede Wohneinheit verfügt über einen eigenen Gartenbereich, eine großzügige Dachterrasse nach Süden und ein begrüntes Flachdach.

Die Häuser sind mit zentralen Warmwasserheizungen und Fußbodenheizungen ausgestattet und verfügen über eine Abluft-Wärmepumpe. Durch die diffusionsoffene Bauweise gibt es ein angenehmes und gesundes Klima im Haus, da die eingesetzten Materialien eine optimale Wärme- und Feuchte-Speicherung ermöglichen. Die Fenster und Türen mit modernstem Wärmeschutzglas leisten insbesondere auf der Süd-/Westseite einen erheblichen Anteil an der Beheizung des Hauses. Das Einsetzen von bodentiefen, großformatigen Fenstern und Türen ermöglicht eine gute Verbindung zum Außenbereich. Der Garten ist mit Rasen, Hecke und gepflastertem Stellplatz und Terrasse angelegt, inklusive Gartenhaus und Müll-Box.

  • Entwurf
    KRÖGERhausplan
  • Holzbaupartner
    ÖHH GmbH
  • Standort
    21149 Hamburg, Neugraben
  • Anzahl der Bewohner
    5
  • Wohnfläche
    160 m²
  • Nutzfläche
    6 m²
  • Bauweise
    Holzrahmenbau, 62,5 cm
  • Heizkonzept
    Abluftwärmepumpe
  • Energiestandard
    KFW 55
  • Baukosten
    2.350 € / m² Wohnfläche
  • Fertigstellung
    08/2020

Ihr Ansprechpartner

Fred Kröger